Was ein Mensch sein kann, muss er sein.

Abraham Maslow

Über uns – Unsere Leitgedanken

Die Grundlagen unserer (heil-) pädagogischen und psychologischen Arbeit basieren auf dem Menschenbild der humanistischen Psychologie und den daraus resultierenden Handlungsprinzipien sowie auf dem biopsychosozialen Modell als Entwicklungsmodell. Dieser Modellpluralismus stellt für uns die Grundlage ganzheitlicher pädagogisch-/therapeutischer Arbeit dar.

Das innere Streben nach Entwicklung und Entfaltung individueller Potenziale, nach Antizipation der dinglichen und personellen Umwelt und somit nach Partizipation macht den Menschen zu einem – die Umwelt aktiv gestaltenden – Wesen, der sein Verhalten bewusst steuern, beeinflussen und auch verändern kann.

Die Erkenntnisse aus sozial-kognitiven und phänomenologischen Ansätzen sind für uns handlungsleitend und bilden die Grundlage für die sozialpädagogischen Inhalte und Methoden.