Warum das Kolleg?

Im wörtlichen Sinne ist das Kolleg ein Institut für die Erwachsenenbildung als Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens nach Abschluss einer unterschiedlich ausgedehnten ersten Bildungsphase und ist heute weitgehend kooperativ gestaltet.

Wir von JuCare verstehen qualifizierte Arbeit als beständige Weiterentwicklung von persönlichen und bedarfsgerechten Fähigkeiten und Kompetenzen. Aus diesem Grund wird bei JuCare die Fort- und Weiterbildung groß geschrieben.

Schon die internen Schulungen von Schulbegleiter:innen, die modular aufgebaut sind und als Wahl- und Pflichtangebote vorgehalten werden, stehen im Zeichen der praxisorientierten und bedarfsgerechten Angebote für Fachkräfte, intern und auch extern.

Wissenserweiterung und Erfahrungszuwachs kann unserer Ansicht nach nur im direkten Transfer in die Praxis gelingen. Deshalb werden unserer Fortbildungsinhalte didaktisch und methodisch so aufbereitet, dass sie aus der Praxis für die Praxis bearbeitet und vermittelt werden. Diese berufsbegleitende Fortbildung orientiert sich an beruflichen Handlungssituationen und entspricht dem Lernfeldkonzept als Standard in der beruflichen Bildung.

Das JuCare – Kolleg spricht unterschiedliche Berufsgruppen an, die im Hinblick auf unser Klientel in multiprofessioneller Kooperation mit uns verbunden sind.

Lehrkräfte aller Schulformen finden im JuCare Kolleg zu allen Fächern und schulischen Inhalten fachlichen Support und interessante Fortbildungsinhalte um Rahmen der inklusiven Didaktik und Methodik bei Schüler:innen aus dem Autismus-Spektrum.

Fachkräfte anderer pädagogischer Einrichtungen finden Fortbildungen die auf ihr Praxisfeld zugeschnitten ist.
Grundsätzlich gilt im JuCare-Kolleg, dass alle angebotenen Fortbildungsinhalte passgenau auf das jeweilige Praxisfeld der anfragenden Institutionen und Einrichtungen und deren Fachkräfte ausgerichtet werden und individuelle Wünsche berücksichtig werden.

Das JuCare – Kolleg spricht unterschiedliche Berufsgruppen an, die im Hinblick auf unser Klientel in multiprofessioneller Kooperation mit uns verbunden sind. Lehrkräfte aller Schulformen finden im JuCare Kolleg zu allen Fächern und schulischen Inhalten fachlichen Support und interessante Fortbildungsinhalte um Rahmen der inklusiven Didaktik und Methodik bei Schüler:innen aus dem Autismus-Spektrum.
Fachkräfte anderer pädagogischer Einrichtungen finden Fortbildungen die auf ihr Praxisfeld zugeschnitten ist.
Grundsätzlich gilt im JuCare-Kolleg, dass alle angebotenen Fortbildungsinhalte passgenau auf das jeweilige Praxisfeld der anfragenden Institutionen und Einrichtungen und deren Fachkräfte ausgerichtet werden und individuelle Wünsche berücksichtig werden.